Gästebuch

Kommentar von Ulrich Langfeldt |

Sehr geehrte Familie Lippky,
Westerhever / Ihr Haus = Schönste Zeit des Jahres / Urlaub !
Zum vierten Mal waren wir zum "Frühlingserwachen" in Ihrem Hotel und haben uns wieder sehr, sehr wohl gefühlt ("Tiefenentspannung"). Mit dem tollen und schmackhaften Frühstück (Rührei und frische Krabben !) lässt es sich gut in den Tag starten. Und nach ausgiebigen Sparziergängen haben wir uns jeden Tag auf das ausgezeichnete Abendessen gefreut. Hierfür auch einen Dank an Ihr Küchen- und Serviceteam.
Wir hoffen, dass wir uns sehr bald wiedersehen.
Regina und Ulrich Langfeldt aus Kiel.

Kommentar von Christel und Peter Herzer |

Liebe Familie Lippky,
Es waren sehr schöne Tage bei Ihnen in Westerhever. Da wir beide sehr grosse Nordseefans sind, haben wir dieses Jahr die Ruhe und Schönheit der Halbinsel Eiderstedt geniessen wollen. Und wir wurden nicht enttäuscht. Jeder Tag war anders und immer schön, wenn die Sonne gescheint hat, wenn es mal regnete und stürmte oder auch wenn der Nebel alles in ein diffuses Licht getaucht hatte. Wenn wir dann von draussen zurück kamen, freute ich mich auf eine Ihrer wunderschönen Torten und den guten Kaffee oder Friesentee und mein Mann auf ein kleines Schläfchen auf unserem gemütlichen, gepflegten Zimmer. Das Abendessen war ausgezeichnet, jeden Abend haben wir Fisch oder Fleisch mit Wonne verspeist. Und das Ambiente war schön, wir wurden so freundlich umsorgt, dass jeder Abend gemütlich ausklang. Und das Frühstück nicht zu vergessen, hier wurden wir ebenfalls jeden Morgen so freundlich empfangen und versorgt, dass der Tag schon fröhlich begann. Zu Ihrem ganzen Team kann man Sie nur beglückwünschen. Wir kommen nächstes Jahr wieder, wir sind gerade am Planen.
Bis dahin alles Gute und liebe Grüsse
Christel und Peter Herzer

Kommentar von Jutta Wittlief |

Nachdem wir schon mehrere Male für 1-3 Tage im Kirchspielkrug zu Gast waren, haben wir dieses Jahr unseren Sommerurlaub hintern Deich verbracht und waren 10 Tage zu Gast. Es hat sich gelohnt und war äußerst erholsam, was am super Wetter mit über 30 Grad, an der angenehmen Unterkunft, dem tollen Frühstück, dem immer fröhlichen Personal, den gemieteten Fahrrädern und einfach an allem lag. Wer abseits vom Getümmel Erholung sucht, ist im Kirchspielkrug bestens aufgehoben. Mit dem Auto sind schöne Ausflugsmöglichkeiten gegeben, ebenso mit dem Fahrrad. Wir können's nur empfehlen!

Kommentar von Wolfgang Capellen |

Gerne hätte ich auch was über das tolle Essen geschrieben, aber leider war um 20.30 der Koch schon nicht mehr da. Wir mußten leider 15 km fahren, um noch was zu bekommen. Auch kalte Küche wurde uns nicht angeboten. Da waren wir schon sehr enttäuscht. Ich verstehe, dass man in der Nebensaison, wenn nicht viel los ist, Personalkosten einspart, aber 20.30 ist doch eigentlich nicht zu spät für Abendessen, oder?

Kommentar von Hans-Joachim Schmidt |

Eigentlich könnte ich alle meine bisherigen Gästebuch Einträge abschreiben nach dem Motto w.i. (wie immer), aber ich möchte doch noch einen draufsetzen. Wer wie wir zum wiederholten Male zu Euch kommt, weiß "dieses sich zu Hause fühlen" sehr zu schätzen und kommt deswegen gerne wieder. So war es auch für uns beim diesjährigen 10. Mal wieder eine Freude Euch alle erneut zu erleben. Sei es die Ausstattung des Zimmers oder die vorbildliche Sauberkeit oder das Gaststätten Personal im Restaurant oder in der Küche und nicht zuletzt, Ihr Gabi und Rainer, habt uns wieder schöne Tage geboten. Wir sind Euch von ganzem Herzen dankbar und hoffen, so GOTT will und wir gesund bleiben, nächstes Jahr Euch alle wieder zu sehen.
Herzlichst, Eure Ursula und Hans-Joachim Schmidt aus Altena(westf.)